Angebote zu "Geprägt" (15 Treffer)

Kategorien

Shops

Barock Tapete EDEM 9016-37 Vliestapete geprägt ...
54,95 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Hersteller: EDEM Artikel-Nr.: 9016-37 Kollektion: STATUS Rollengröße: 1,06 m x 10,05 m = 10,65 m2 Musterart: Barock Rapport: gerader Ansatz | Rapport 64 cm Waschbeständigkeit: Waschbeständig Lichtbeständigkeit: Gut lichtbeständig Entfernung: Restlos trocken abziehbar Qualitätshinweis: IGI Gütezeichen nach internationalen Qualitätsstandards Verarbeitung: Wand einkleistern Kombinierbar mit: 9076-27 Oberfläche: Geprägt Optik: Metallische Akzente Hersteller: EDEM Geeignet für: alle Wohnbereiche (Wohnen, Schlafen, Küche, Bad, etc.) Grundfarbe: grau 1. Musterfarbe: tauben-blau 2. Musterfarbe: blau-grau 3. Musterfarbe: bronze Trägermaterial: Vlies Tapetenart: Vliestapete Model-Nr.: STATUS | 9016-37 Kollektion: STATUS Vliestapete mit floralen Ornamenten und metallischen Akzenten, waschbeständig. Exklusive Strukturen und raffinierte Effekte werden mittels eines speziellen Heißpräge-Verfahrens aufgetragen. Diese moderne Präge-Technologie schafft eine hochwertige, sehr stabile, langlebige und

Anbieter: ManoMano
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Uni Vliestapete EDEM 908-03 Tapete in XXL geprä...
41,95 € *
zzgl. 7,95 € Versand

Hersteller: EDEM Artikel-Nr.: 908-03 Kollektion: STATUS Rollengröße: 1,06 m x 10,05 m = 10,65 m2 Musterart: Uni Rapport: ansatzfrei Waschbeständigkeit: Hochwaschbeständig Lichtbeständigkeit: Gut lichtbeständig Entfernung: Restlos trocken abziehbar Qualitätshinweis: IGI Gütezeichen nach internationalen Qualitätsstandards Verarbeitung: Wand einkleistern Kombinierbar mit: 907-03 Oberfläche: Geprägt Optik: Matt Hersteller: EDEM Geeignet für: alle Wohnbereiche (Wohnen, Schlafen, Küche, Bad, etc.) Grundfarbe: blau 1. Musterfarbe: tauben-blau 2. Musterfarbe: pastell-violett Trägermaterial: Vlies Tapetenart: Heißgeprägte Vinyltapete Model-Nr.: STATUS | 908-03 Kollektion: STATUS Uni-Tapete Ton-in-Ton-Tapete einfarbige Tapete. Hochwertige heißgeprägte Vliestapete. Exklusive Strukturen und raffinierte Effekte werden mittels eines speziellen Heißpräge-Verfahrens aufgetragen. Diese moderne Präge-Technologie schafft eine Uni-Tapete Ton-in-Ton-Tapete einfarbige Tapete. Hochwertige, sehr stabile,

Anbieter: ManoMano
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Clunia Tempranillo 2014  0.75L 14.9% Vol. Rotwe...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Rebgarten „El Gerbal“ steht auf 900 Meter über dem Meeresspiegel und die extremen klimatischen Verhältnisse, die dort herrschen, haben den Wein maßgeblich geprägt. Während der Reifezeit der Trauben herrschten hohe Temperaturen während des Tages und niedrige in den Nachstunden, dadurch konnten sich die Aromen ideal entwickeln, Auch der karge Sand- und Kalkboden hat viel zur Charakterbildung beigetragen. Die Tauben wurden handverlesen und in Fässern aus französischer Eiche fermentiert, dort reifte der Wein für weitere 12 Monate. Im Glas zeigt er sich in einem strahlenden Rubinrot. Das Bouquet hält Noten von roten Früchten, wie Kirsche und Rote Johannisbeere bereit und wird durch Pflaume und Cassis ergänzt. Aromen die an Vanille, Gewürze, Kakao und der Frische von Eukalyptus erinnern, vervollständigen den komplexen Eindruck. Am Gaumen sehr rund und harmonisch mit geschmeidigem Tannin, noch einmal kommen fruchtige Noten zum Ausdruck. Passt gut zu zarten Lammgerichten.

Anbieter: vinos
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Man bringe den Spritzwein!
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast ein Vierteljahrhundert war Dr. Michael Häupl Bürgermeister von Wien. Er hat die Bundeshauptstadt geprägt, zahlreiche politische Erfolge eingefahren und steht wie kein anderer für "sein Wien" und das "Wienerische". Seine Schlagfertigkeit und sein Schmäh waren und sind sein Markenzeichen und seine Sprüche Kult. Die besten hat Peter Ahorner für diesen Band gesammelt."Da hat man auf dem Podest zu stehen und sich von den Tauben bescheißen zu lassen und nicht herunterzusteigen und dauernd blöd zu reden."Geleitwort von Dr. Michael HäuplIllustrationen von Michael Pammesberger

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Man bringe den Spritzwein!
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast ein Vierteljahrhundert war Dr. Michael Häupl Bürgermeister von Wien. Er hat die Bundeshauptstadt geprägt, zahlreiche politische Erfolge eingefahren und steht wie kein anderer für "sein Wien" und das "Wienerische". Seine Schlagfertigkeit und sein Schmäh waren und sind sein Markenzeichen und seine Sprüche Kult. Die besten hat Peter Ahorner für diesen Band gesammelt."Da hat man auf dem Podest zu stehen und sich von den Tauben bescheißen zu lassen und nicht herunterzusteigen und dauernd blöd zu reden."Geleitwort von Dr. Michael HäuplIllustrationen von Michael Pammesberger

Anbieter: buecher
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Halden des Bergbaus in Deutschland und Vietnam ...
74,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Während die Halden der vietnamesischen Provinz durch ihre Größe, auffällige Gestalt sowie kahle und graue Oberflächen geprägt sind, zeichnen sich die Halden des Ruhrgebiets durch Landschaftsbauwerke aus, die so gestaltet und rekultiviert wurden, dass sie sich heutzutage dem natürlichen Umfeld anpassen. Im Laufe des letzten Jahrhunderts wurden im Ruhrgebiet enorme Mengen Kohle gefördert und infolge des anfallenden tauben Gesteins, viele Erfahrungen mit Abraumhalden aus dem Steinkohlebergbau gesammelt.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Man bringe den Spritzwein!
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Fast ein Vierteljahrhundert war Dr. Michael Häupl Bürgermeister von Wien. Er hat die Bundeshauptstadt geprägt, zahlreiche politische Erfolge eingefahren und steht wie kein anderer für "sein Wien" und das "Wienerische". Seine Schlagfertigkeit und sein Schmäh waren und sind sein Markenzeichen und seine Sprüche Kult. Die besten hat Peter Ahorner für diesen Band gesammelt."Da hat man auf dem Podest zu stehen und sich von den Tauben bescheißen zu lassen und nicht herunterzusteigen und dauernd blöd zu reden."Geleitwort von Dr. Michael HäuplIllustrationen von Michael Pammesberger

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Regenbogenfarben des kalten Wetters
19,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf diesem Pfad durch blühende WildblumenDie Gedichte von Meier sind in der ganzen Welt verortet und für die ganze Welt geschrieben, möchten in ihr widerhallen und auf Resonanz stoßen, übersetzt werden um gehört zu werden. Meier ist eine chinesische Dichterin, lässt sich aber nicht darauf beschränken, sondern ist vielmehr eine Welt- und Weltendichterin, die über und zwischen Sprach-, Zeit- und Landesgrenzen hinweg schreibt und sich so ihren ganz eigenen Frei- und Zwischenraum erschreibt. Auch wenn Meier ihre Gedichte auf Chinesisch verfasst, sind es zugleich chinesische und sehr unchinesische Gedichte in dem Sinne, dass Meier sich auf die lange Tradition der chinesischen Dichtung bezieht, aber zugleich mit ihr bricht und in ihrem Schreiben auch sehr westlich geprägt und von amerikanischer oder europäischer Literatur beeinflusst ist.Ihre Gedichte umspannen nicht nur geografisch immense Distanzen, ausgehend von China, über Tibet, bis nach Peru oder Afrika, sondern auch zeitlich. Zeitlich zum einen, was die Entstehungszeit der Gedichte anbelangt, die in diesem Gedichtband versammelt sind und teilweise zwischen 1989 bis 2016 datiert sind. Das ist ein großer Zeitabschnitt, ein Leben, mein Leben zum Beispiel, wenn man so möchte, bin ich doch 1989 geboren. Zum anderen reist Meier in ihren Gedichten mitunter 700 Millionen Jahre zurück.Die donnernde Brandung der Vergangenheit hinterließ Spuren im SteinIn ihren Gedichten durchlebt sie die Vergangenheit und Geschichte neu und macht sie damit als etwas sehr Gegenwärtiges unmittelbar erfahrbar. So, wie sie in ihren Gedichten geologische Schichten erkundet und in die Tiefe der Erde und Vergangenheit hinab steigt, sind auch ihre Gedichte selbst ungemein vielschichtig und eröffnen große Räume in denen die einzelnen Worte und Bilder noch lange nachhallen können.Der zurück gerichtete Blick nimmt sowohl die eigenen Ahnen in den Fokus, wie die Eltern oder Onkel, als auch literarische Ahnen, von Södergran, Baudelaire, Zwetajewa, Ivan Goll, bis Bly. Auch mythologischen oder historischen Persönlichkeiten wie Achilles oder Kleopatra widmet sie Gedichte.In ihren Gedichten macht Meier die Welt als ebenso zerbrechlich wie unbarmherzig erfahrbar. Es gibt Tauben in dieser Welt, deren Knochen gerade durch ihre Fragilität etwas hörbar werden lassen:Fragmente der Zeit kratzen an meinen FüßenMeine hohlen KnochenWerfen das GeräuschMeines Fluges als Echo zurückUnd dann gibt es Piranhas:Du beißt einen Stahlhaken ab,Beißt Finger abUnd führst eine Armee an,Die einen ganzen Ochsen verschlingtNatur wird in ihrer Unbarmherzigkeit erfasst, aber trotzdem als etwas Wunderbares erfahren:In der FerneEilt eine Gruppe fliegender FischeIhrem Traum über den Ozean entgegenAls Rückzugsort- und Sehnsuchtsort taucht immer wieder die unberührte Natur des Quingxihu Sees, oder die Karsthöhle der Zwillingsflüsse auf. Natur ist dabei anthropomorph, wird personifiziert und als direktes Gegenüber angesprochen, wie beispielsweise Shuanghe. Die Shuanghe-Höhle ist die längste Höhle Asiens und Meier nimmt uns in ihren Gedichten wirklich hinab in diese andere Welt, in der Stein wächst und zu Blumen aufspringt.Manchmal vergisst der Stein die Außenwelt,Wird so luftig wie flauschige Baumwolle,Kräuselt sich mit Zärtlichkeit,Reist durch sture ZeitDoch Meier lässt sich nicht allein als Naturdichterin abtun, sie nimmt auch Städte in den Fokus, schreibt über Las Vegas oder Guiyang ebenso, wie über Jerusalem. Ihre Gedichte sind vor allem eines: der Welt zugewandt. Und fast hat man den Eindruck, sie könnte wirklich alles in Gedichte fassen, ganz gleich ob das jetzt die Finanzkrise ist, Geschäftsverhandlungen oder das Inter-net.Ich habe die Gedichte von Meier nicht direkt aus dem Chinesischen, sondern aus dem Englischen ins Deutsche übertragen. Es ist mir ein Anliegen, mit meiner Übersetzung auf eine unheimlich starke Frauen

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Die Angst als Stilmittel in Wolfgang Koeppens '...
13,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den unterschiedlichen Facetten der Angst als Stilmittel in Wolfgang Koeppens 'Tauben im Gras'. Nach einer Hinführung zu den Stilmitteln und der Erzählstruktur soll im Kontext auf Koeppens Werk schliesslich auf Schwierigkeiten bei der Bewältigung einer destabilisierten Gegenwart eingegangen werden, wobei die Angst in ihren Facetten ,Kriegsangst', ,Individuelle Angst' und ,Vereinzelung und soziale Angst' im Vordergrund stehen wird. Die Atmosphäre des Romans ist geprägt von Angst, diese 'beherrscht alle Lebensräume.' Die zeitgeschichtlichen Umstände, 'a world where the past is best forgotten, and the future insecure, if not threatening' , machen individuelle wie kollektive Ängste verständlich, die das substanzielle Lebensgefühl der Romanfiguren beeinflussen: 'In allen wirkt Lebensangst, Fremdgefühl und Unsicherheit, sie alle sind unentschieden im Empfinden und im Tun.' Die Dominanz des Angstgefühls in vielfältigen Formen bestätigt Reich-Ranicki mit seiner Einschätzung, 'Tauben im Gras' sei 'vor allem eine Studie über die Angst' .

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot