Angebote zu "Falle" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Taubenfalle DE starr
157,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Überall; wo Stadttauben zum Problem werden, ist diese Falle am richtigen Platz.Sie ist mit einem simplen Schwerkraftmechanismus ausgestattet. Die Tauben können hinein, jedoch nicht wieder heraus. die Falle ist somit immer fangbereit und es k4

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Tauben- und Elsternfalle - verzinkt, faltbar
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Ideale Falle zum Massenfang von Tauben oder z.B. Elstern. Drahtstärke 2, 5mm verzinkter Blechboden 96 x 56 x 33 cm aufgebaut 96 x 56 x 5 cm zusammengefaltet Die Falle ist zusammenklappbar, hat 2 Pendeleingänge und oben 2 grosse Entna

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Lebendfalle für Tauben - für den Mehrfachfang g...
79,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Diese zusammenklappbare Taubenfalle eignet sich zum Mehrfachfang von bis zu 20 Tieren. Tagesfänge von bis zu 50 - 60 Tauben sind möglich. Die Falle hat sich bereits bestens bewährt, überall dort, wo verwilderte Tauben durch ihren Kot große Schäden am Mauerwerk anrichten. Ausgestattet ist die Taubenfalle mit 2 Pendelstabeingängen sowie 2 Klappen für die problemlose Entnahme der Tiere. Technische Daten: Maße aufgebaut: Länge: ca. 97 cm Breite: ca. 62 cm Höhe: ca. 30 cm, zusammengeklappt nur 6 cm hoch. Gewicht: ca. 4,5 kg.

Anbieter: Westfalia
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Taubenfalle, 102 x 42 x 36 cm Westfalia
79,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Taubenfalle ist aus verzinktem Drahtgeflecht. Über zwei seitliche Pendelstabeinläufe können bis zu 15 Tauben gefangen werden. Die Entnameöffnung befindet sich an der Oberseite der Falle. Gewicht: 3,5 kg Abmessungen: * 102 x 42 x 36 cm. Die zwei Lockvogelattrappen auf der Abbildung gehören nicht zum Lieferumfang. Hinweis: Bitte beachten Sie die jeweiligen Landesjagdgesetze.

Anbieter: Westfalia
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Vogelfalle "universal"
199,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Fang von Elstern, Krähen und Tauben. Mit 2 Fangkammern, 2 Eingängen 300x350 mm und einem mittigen Köderfach für Köder oder Lockvogel. Die Falle ist aus verschweißtem Drahtgeflecht gefertigt. Grö&#223e: 1030 x&#

Anbieter: Rakuten
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die letzte Sau der Kolonie
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Negerdorf, Hühnerleiter, D-Zug oder auch schon mal Gartenstadt - Namen von Siedlungen, die ab 1850 im aufstrebenden Ruhrgebiet zwischen Kamp-Lintfort und Bergkamen entstanden. Die damaligen Großindustriellen ließen für die neu angeworbenen Arbeiter im Schatten der Pütts und Hochöfen mal spartanische, mal großzügige Wohnungen bauen. Und die hatten bald ihren Namen weg: Kolonien. Und die "coloni", "die Fremden, die sich in unbekannten Orten niederlassen", in diesem Falle in Dörfern und Städten des Ruhrgebiets, bauten - wie echte Kolonisten es tun - in ihren Hausgärten nicht nur Gemüse und Obst an, sondern züchteten auch Hühner, Enten, Gänse und Tauben, mästeten Ziegen und Schweine. Urzelle der Revierkolonien ist die Siedlung Eisenheim, ab 1846 in Oberhausen-Osterfeld errichtet; bis 1930 entstanden Siedlungen wie die an der Lünener Ziethenstraßen, die Kolonie Mausegatt/Kreftenscheer in Mülheim, die Dreieckssiedlung in Recklinghausen-Hochlarmark, die Glückauf-Siedlung in Bochum-Hamme, die Kappes-Siedlung in Bochum-Dahlhausen, die Rheinbaben-Siedlung in Bottrop-Batenbrock, die Siedlung Schwerin in Castrop-Rauxel und die Schüngelberg-Siedlung in Gelsenkirchen-Buer.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die letzte Sau der Kolonie
10,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Negerdorf, Hühnerleiter, D-Zug oder auch schon mal Gartenstadt - Namen von Siedlungen, die ab 1850 im aufstrebenden Ruhrgebiet zwischen Kamp-Lintfort und Bergkamen entstanden. Die damaligen Großindustriellen ließen für die neu angeworbenen Arbeiter im Schatten der Pütts und Hochöfen mal spartanische, mal großzügige Wohnungen bauen. Und die hatten bald ihren Namen weg: Kolonien. Und die "coloni", "die Fremden, die sich in unbekannten Orten niederlassen", in diesem Falle in Dörfern und Städten des Ruhrgebiets, bauten - wie echte Kolonisten es tun - in ihren Hausgärten nicht nur Gemüse und Obst an, sondern züchteten auch Hühner, Enten, Gänse und Tauben, mästeten Ziegen und Schweine. Urzelle der Revierkolonien ist die Siedlung Eisenheim, ab 1846 in Oberhausen-Osterfeld errichtet; bis 1930 entstanden Siedlungen wie die an der Lünener Ziethenstraßen, die Kolonie Mausegatt/Kreftenscheer in Mülheim, die Dreieckssiedlung in Recklinghausen-Hochlarmark, die Glückauf-Siedlung in Bochum-Hamme, die Kappes-Siedlung in Bochum-Dahlhausen, die Rheinbaben-Siedlung in Bottrop-Batenbrock, die Siedlung Schwerin in Castrop-Rauxel und die Schüngelberg-Siedlung in Gelsenkirchen-Buer.

Anbieter: buecher
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die letzte Sau der Kolonie
9,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Negerdorf, Hühnerleiter, D-Zug oder auch schon mal Gartenstadt - Namen von Siedlungen, die ab 1850 im aufstrebenden Ruhrgebiet zwischen Kamp-Lintfort und Bergkamen entstanden. Die damaligen Großindustriellen ließen für die neu angeworbenen Arbeiter im Schatten der Pütts und Hochöfen mal spartanische, mal großzügige Wohnungen bauen. Und die hatten bald ihren Namen weg: Kolonien. Und die "coloni", "die Fremden, die sich in unbekannten Orten niederlassen", in diesem Falle in Dörfern und Städten des Ruhrgebiets, bauten - wie echte Kolonisten es tun - in ihren Hausgärten nicht nur Gemüse und Obst an, sondern züchteten auch Hühner, Enten, Gänse und Tauben, mästeten Ziegen und Schweine. Urzelle der Revierkolonien ist die Siedlung Eisenheim, ab 1846 in Oberhausen-Osterfeld errichtet, bis 1930 entstanden Siedlungen wie die an der Lünener Ziethenstraßen, die Kolonie Mausegatt/Kreftenscheer in Mülheim, die Dreieckssiedlung in Recklinghausen-Hochlarmark, die Glückauf-Siedlung in Bochum-Hamme, die Kappes-Siedlung in Bochum-Dahlhausen, die Rheinbaben-Siedlung in Bottrop-Batenbrock, die Siedlung Schwerin in Castrop-Rauxel und die Schüngelberg-Siedlung in Gelsenkirchen-Buer.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
DIE DURCHBRECHUNG DES „!s“ / DIE DURCHBRECHUNG ...
39,93 € *
ggf. zzgl. Versand

HAUSSEGENMr - VdMr-1 - wES - [f‘‚Ri‘] - [f“„Re“] - lUri - lUre - „hR“ - wlß = LG : eBb x VJ x AOhRG ≠ 20 - C - M - B – 06:MAN…[w/ =f(m)] ÜBT SICH IM STAATE:GEWISSE MENSCHEN BESTIMMTER BERUFSGRUPPEN CHARAKTERISIEREN VERHALTENSMERKMALE IN DER AUSÜBUNG IHRER BESCHÄFTIGUNG, DEREN BESONDERHEIT DARIN BESTEHT: NICHT ALS DAS GELTEN ZU WOLLEN, WAS SIE TUN UND SOMIT SIND: AGGRESSIV, BRUTAL, CHOLERISCH, … ZYNISCH – UND IM FALLE DER NICHT-ERWERBSMÄßIGEN BZW. ERWERBSLOSEN TÄTIGKEIT DRITTER, GLEICHRANGIGER QUALITÄT UND QUANTITÄT ALS GEFÄHRLICHE VERHALTENSABSONDERLICHKEIT UND DAMIT GEFAHR FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT BETRACHTEN, DIESE IN ARREST ZU NEHMEN.:WARUM DIESE ÖFFENTLICHE GEWALT SICH NICHT SELBST UND AUCH NICHT VON DEN BETROFFENEN DIESER GEWALT „IM NAMEN DES VOLKES“ ALS GEMEINE GEFAHR FÜR DIE ÖFFENTLICHKEIT ERKANNT WORDEN IST UND WERDEN WILL, BLEIBT IN DEN AUGEN ALLER BLINDEN, OHREN ALLER TAUBEN UND GEFÜHLEN ALLER GEFÜHLSLOSEN UNERKANNT, UNERHÖRT UND UNGEFÜHLT, CHARAKTERISIERT DIESES GEMEINWESIGE VERHALTEN DOCH DIE ABARTIGE KUNST DES NICHT-FÜR-MÖGLICHHALTENS IM LAND DER DEIUTSCHEN MENSCHEN UND IHRER UNBEGRENZTEN UNZUMUTBARKEITEN.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot